Welkom » SEMPRA USER Parts 9-16 (frei konfigurierbar)

SEMPRA USER Parts 9-16 (frei konfigurierbar)

€ 498,00

SEMPRA USER Parts 9-16 (frei konfigurierbar)

€ 498,00

Artikelnummer: 41129

 

Noch mehr Spielspaß durch noch mehr gleichzeitig spielbare Sound – Registrieren ohne Grenzen

 

Achtung! Von Ihnen bestellte Softwarepakete können nicht zurückgenommen werden...

 

 

Ein Arrangement lebt von wechselnden Instrumenten bzw. Besetzungen. Mal stehen die Streicher im Vordergrund, mal die Bläser. Mal spielt hier noch ein Instrument einen Einwurf, mal dort ein anderes eine Nebenmelodie oder einen Klangeffekt. 

Damit Sie Ihre Musik vielfältig arrangieren können, sind flexible Registiermöglichkeiten notwendig, die Ihnen erlauben, möglichst viele Klänge gleichzeitig und dabei flexibel auf den Manualen und dem Pedal verteilen und spielen zu können.

BÖHM-Orgeln sind in dieser Disziplin schon immer führend gewesen! Und die neue SEMPRA Generation führt diese Tradition weiter und erweitert die Möglichkeiten dabei sogar noch:
Selbst bei der kompakten SEMPRA SE20 stehen in der Standard-Konfiguration inkl. Zugriegel- und MIDI-Parts schon bis zu 17 Klänge/Parts auf den Manualen bzw. den Pedalen zur Verfügung. 

Bei den Topmodellen 500 bzw. 600SE sind es sogar bis zu 13 Parts je Manual oder im Pedal! Alle diese Parts können Sie über frei definierbare Splitzonen (Key Zones) beliebig auf den Manualen oder dem Pedal verteilen, überlappend (Layer) oder in jeweils eigenen Tastaturbereichen (Split), und über viele weitere Parameter individuell für das jeweilige Musikstück einrichten. So entsteht ihr großes Orchester mit vielen individuellen Stimmen – kreatives Orgelspiel erreicht eine neue Dimension!

 

Part Erweiterungen

 

Für die SEMPRA Modelle SE10…SE60 sind verschiedene Part-Erweiterungen lieferbar, mit der Sie die Anzahl der zur Verfügung stehenden Parts/Instrumente pro Manual bzw. im Pedal weiter erhöhen können. 

 

  • Die Partweiterung 1 für die Modelle SE10…SE40 wird dabei über eine Software-Installation aktiviert. 

 

  • Die Parterweiterung 2 für SE20 und SE40 sowie die Parterweiterung für die dreimanualige SE60 beinhaltet ein zweites AMADEUS2-Soundmodul, wodurch Ihre SEMPRA um die notwendigen Kanäle und eine Verdopplung der Polyfonie sowie der DSP-Anzahl erweitert wird. 

 

  • Bei den großen Modellen 480/500/600SE/SE70/SE80/SE100 gehört eine maximale Part-Auslegung bereits zur Serienausstattung.